FERSENSPORN

Studie Mini2

Wunderwerk menschlicher Fuß

Unsere beiden Füße bestehen je aus 27 Gelenken, 32 Muskeln und Sehnen, über 100 Bändern und an die 2000 Nervenendigungen.
Sie tragen unseren Körper, geben uns Bodenkontakt und Halt. So zumindest hat es die Natur vorgesehen. Die Realität hingegen sieht meist anders aus. Tragen müssen die Füße uns durch viel Sitzen nur noch selten, direkter Bodenkontakt wird für gewöhnlich durch mehrere Lagen Gummi oder sogar etliche Zentimeter hohe Absätze verhindert, und mit dem Halt ist es dann auch dahin. Das bedeutet zwangsläufig Probleme. 

Fußschmerzen können als Ursache einen Fersensporn haben, der sowohl an der Hinterseite (oberer Fersensporn), als auch an der Unterseite (unterer Fersensporn) des Fersenbeins entstehen kann - je nachdem, ob die Achillessehne oder die dicke Plantarfaszie der Fußsohle dafür verantwortlich ist. Durch eine Dauerüberlastung der jeweiligen Sehne zieht diese an der Knochenhaut, mit der Folge einer knöchernen Verdickung, Verkalkung und besonders morgendlicher, stechender Fersenschmerzen. Hier findest du sinnvolle Übungen mit den Produkten von BLACKROLL®:

Hier findest du sinnvolle Übungen mit den Produkten von BLACKROLL®

EXPERTENMEINUNG

Experte Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer:

"Generell ist der Mensch als Ausdauerläufer konzipiert. Doch geben wir heutzutage in der überzivilisierten Welt unseren Füßen kaum noch Auslauf. Durch Schuhwerk und komfortablen Alltag werden die Strukturen nicht mehr gefordert, ihnen in diesem verkümmerten Zustand dann aber bei z.B. sportlichen Aktivitäten oftmals zu viel abverlangt."

BEST PRACTICE

Symptomatik: 

Ein 74-jähriger, rüstiger Pensionär stellt sich bei Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer vor mit seit 2 Wochen, besonders beim Auftreten, bestehenden Schmerzen unten an der linken Ferse. Beim Golfspielen kann er nur noch den halben Platz gehen. Er erzählt, dass es genau die gleichen stechenden Schmerzen sind, die er bereits vor einem Jahr hatte. Damals wurde ein Fersensporn diagnostiziert und mit Stoßwellentherapie relativ erfolgreich behandelt. Sein jetziger Arzt hat ihm eine Spritze in die Ferse gegeben und ihn überwiesen.

Maßnahmen: 

Die gründliche Untersuchung des Bewegungsapparats zeigt Plattfüße mit mehreren druckempfindlichen Stellen an der Sohle. Außerdem Verkürzungen der Waden und ischiocruralen Muskulatur.

Während der folgenden Behandlungsserie werden mittels MyoFaszial-Kinematik und Osteopathie manche Fußgelenke korrigiert, Triggerpunkte behandelt und die muskulären Defizite reguliert, um weniger Zug der Sehne am Fersenbein zu erreichen. Ergänzend werden mit dem Patienten spezielle Fußübungen gemacht, die die Fußgewölbespannung wieder entwickeln sollen. Zusätzliche BLACKROLL® Übungen werden unterstützend eingesetzt, um die Plantarfaszie wieder geschmeidiger zu bekommen.

Alle Übungen kann der Patient zukünftig regelmäßig zu Hause fortführen.

Verlauf:

Bei der dritten Sitzung, zwei Wochen später, berichtet der Patient von einer Besserung. Die Untersuchung bestätigt, dass die Anzahl und Intensität der druckschmerzhaften Punkte deutlich abgenommen haben. Der Ehrgeiz des Patienten bezüglich des Golfspielens wird etwas gebremst, damit er seinen Fuß während der Umbauphase des Gewebes nicht gleich wieder überlastet.

Während der nächsten zwei Sitzungen nehmen die Schmerzen kontinuierlich weiter ab, so dass der Patient fünf Wochen nach Erstvorstellung schmerzfrei ist und wieder die komplette Golfrunde gehen kann. Ihm wird ans Herz gelegt, die Fußgymnastik und BLACKROLL® Übungen weiterzuführen.

STICHWORTE ZUM THEMA

  • Brennende Fußschmerzen
  • Reißende Fußschmerzen
  • Schmerzen am Fußrücken
  • Schmerzen am Spann
  • Schwellung Fußrücken
  • Schmerzen im Großzehengrundgelenk
  • Schmerzhafte Zehen
  • Zehenschwellung
  • Geschwollene Zehen
  • Steife Zehen
  • Missempfindungen Zehen
  • Kribbeln im kleinen Zeh
  • Kribbeln großer Zeh
  • Taubheitsgefühl kleiner Zeh
  • Taubheitsgefühl großer Zeh
  • Ballenschmerzen
  • Schmerzhafter Ballenzeh
  • Instabilität Fußgelenke
  • Steife Fußgelenke
  • Schmerzen Fußballen
  • Reißender Schmerz Ferse
  • Stechender Schmerz Ferse
  • Fersenspannung
  • Schmerzen Fersenbein
  • Schmerzen Fußsohle
  • Druckschmerzen Fußsohle
  • Ziehen in der Fußsohle
  • Verspannung Fußsohle
  • Krampf Fußsohle
  • Triggerpunkte Fußsohle Schmerzpunkte Fußsohle
  • Verhärtung Fußsohle
  • Bindegewebsverhärtung Fußsohle
  • Schmerzen Fußaußenseite
  • Schmerzen Fußinnenseite
  • Fußschmerzen beim Gehen
  • Fußschmerzen bei Belastung
  • Unterschenkelschmerzen in den Fuß
  • Schwere Füße
  • Müde Füße
  • Geschwollene Füße
  • Fußschwellung
  • Schmerzen Achillessehen
  • Achillessehnenschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Fußfehlstellungen
  • Senkfuß
  • Spreizfuß
  • Knickfuß
  • Plattfuß
  • Knick-Senkfuß
  • Fußgelenksfehlstellungen
  • Tarsaltunnelsyndrom
  • Einklemmung Tibialisnerv
  • Mortom Neurom
  • Morton Neuralgie
  • Einklemmung Nervus medianus
  • Einklemmung Baxter Nerv
  • Fersensporn
  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Hammerzehe
  • Krallenzehe
  • Fußwurzelarthrose
  • Fußwurzelgelenks-Arthrose
  • Silfverskjöld-Exostose
  • Arthrose Fußgelenke
  • Fußgelenksarthrose
  • Arthrose Zehengrundgelenke
  • Marschfraktur
  • Stressfraktur
  • Zehenbruch
  • Zehenstauchung
  • Hühneraugen
  • Schwielen
  • Knochennekrose Zehengelenke
  • Osteonekrose Zehengelenke
  • Morbus Köhler
  • Talusnekrose
  • Morbus Haglund
  • Haglundferse
  • Haglundexostose
  • Osteonekrose Fersenbein
  • Nervenkompression Lendenwirbelsäule
  • Ruhelose Füße nachts
  • Bewegungsdrang Füße
  • Gefühlsstörungen Füße
  • Ziehen in den Füßen
  • Spannungsgefühl in den Füßen
  • Plantarfaszienreizung
  • Entzündung der Plantarfaszie
  • Muskelhartspann
  • Muskelverhärtung
  • Sehnenverhärtung
  • Myogelosen
  • Triggerpunkte
  • Reizung Achillessehnenansatz
  • Entzündung Achillessehnenansatz
  • Ruptur Achillessehnenansatz
  • Achillessehnenverkalkung
  • Achillessehnenverkürzung
  • Fußgelenksüberlastung
  • Sprunggelenksfehlstellung
  • Verschleiß unteres Sprunggelenk
  • Kapselverletzungen Fußgelenke
  • Knorpelschäden Fußgelenke
  • Knorpelverschleiß Fußgelenke
  • Knorpelverletzung Fußgelenke
  • Knorpelentzündung Fußgelenke
  • Lisfranc-Gelenks-Verletzung
  • Tarsometatarsalgelenksverletzung
  • Lumboischialgie
  • Ischialgie
  • Arthritis
  • Rheumatoide Arthritis
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Rheumatoide Erkrankungen 
  • Gelenkrheumatismus 
  • Morbus Bechterew 
  • Ankylosierende Spondylitis 
  • Morbus Paget 
  • Osteoporose
  • Knochenschwund Osteomalazie Osteomyelitis Multiple Sklerose
  • (Schleimbeutel-)Entzündungen
  • Bursitis
  • Gicht
  • Akuter Gichtanfall
  • Arthritis urica
  • Podagra
  • Neuralgie
  • Neuropathie
  • Polyneuropathie
  • Restless-Legs-Syndrom
  • Engpass-Syndrom
  • Kollagenosen
  • Fibromyalgie
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit
  • PAVK
  • Schaufensterkrankheit
  • Durchblutungsstörungen
  • Venenklappendefekt
  • Veneninsuffizienz
  • Chronisch venöse Insuffizienz
  • Venenschwäche
  • Thrombose
  • Venenthrombose
  • Lymphstau
  • Lymphabflussstörung
  • Lymphödem
  • Veränderungen umliegender Strukturen, z.B. Kniegelenke, Sprunggelenke, Bandscheiben, Spinalkanalstenose
  • Diabetes mellitus
  • Diabetes
  • Diabetischer Fuß 
  • Knochenmarkentzündung 
  • Psychosomatisch
  • Larvierte Depression
  • Infektionen
  • Abszess
  • Knochenzyste
  • Knochen-Tuberkulose 
  • Tuberkulose 
  • Osteosarkom
  • Plasmozytom
  • Tumor
  • Organisch, z.B. Blase

FRAGEN & AUSTAUSCH

comments powered by Disqus