Faszientraining für den Beckenboden

Entscheidend bei Senkungen

FASZIALES BECKENBODENTRAINING MIT DIVO MÜLLER

Bei den Yogis heißt es Mula Bandha, Powerhouse sagen die Pilates Trainer dazu. In dem Fascial Fitness Training nennen wir dieses myofasziale Netzwerk das „innere Trampolin“.

Beckenbodentraining ist doch ein alter Hut werden viele denken. Doch weit gefehlt!

Bislang lag das Augenmerk jedoch vorwiegend auf dem Training der muskulären Schichten. Aufgrund der aktuellen Faszienforschung wird jedoch deutlich, dass die Funktionalität des Beckenbodens maßgeblich von den elastischen Faszien mitbestimmt wird. Senkungen und Beckenbodenschwächen gehen mit dem Spannungsverlust der Kollagengewebe einher.

Das vormals elastisch federnde Trampolin verliert an Spannkraft und wird bildlich gesprochen zu einer „ausgeleierten“ Hängematte.

Mit Folgen für die Kontinenz, die Rückengesundheit und die sexuelle Vitalität. Diese Erkenntnisse führen zu einer Neuorientierung im Training, das weit weniger muskulär statisch, sondern wesentlich stärker faszial-dynamisch ausgerichtet ist.

Die bekannte Münchner Bewegungstherapeutin Divo Müller hat in Zusammenarbeit mit den renommierten Faszienforscher Dr. Robert Schleip ein spezifisches Trainingsprogramm für die Faszien des Beckenbodens entwickelt.

In dem folgenden Video bekommst du einen Eindruck wie elastisch, kraftvoll und sinnlich fasziales Beckenbodentraining sein kann.

Erleben sie selbst, wie belebend die Fascial Fitness Prinzipien variiert werden können, um zur Muskulatur auch unsere Faszien gezielt zu trainieren. Dynamische Federungen, fasziales tonisieren und sensorisch verfeinernde Mikrobewegungen erweitern bekannt-bewährte Übungen zu einem innovativen und effektiven Training.

Auf unseren Fascial Fitness Trainer Ausbildungen lernst du die vier Grundprinzipien des faszialen Trainings kennen und kannst sie danach direkt im Gruppen – oder Einzeltraining umsetzen.

Mehr Informationen und Termine findest du unter folgendem Link.

Umfangreiche Informationen und Termine zu dem faszialen Beckenbodentraining findest du unter folgendem Link.