Wissenswertes über Fascial Fitness

.

FASCIAL FITNESS WISSEN

Die riesige Relevanz der Faszien für unsere Gesundheit, Beweglichkeit und Schmerzfreiheit ist die Entdeckung der letzten Jahre und eröffnet allen Körpertherapeuten, Trainern sowie Medizinern eine neue Welt, um Schmerzen und Krankheit auf eine neue Art und Weise den Kampf anzusagen. Doch nicht nur Schmerzpatienten können von diesen neuen Entdeckungen profitieren, vor allem auch Leistungs- und Freizeitsportler können ihre Leistungsfähigkeit durch gezielte, fasziale Trainigsmaßnahmen auf ein neues Level heben.

Das Fasziale Gewebe ist nicht nur, wie oft beschrieben das dünne, feine Bindegewebe, welches unsere Muskeln umgibt. Es umhüllt unseren gesamten Körper und verbindet Organe, Muskeln, Gelenke und zieht sich dreidimensional um und auch durch alle körperlichen Strukturen.

Führt man sich diese unglaubliche Vielfalt und verschiedenste Erscheinungsformen, mit ihren unzähligen Verbindungen vor Augen lässt sich schon erahnen, dass die Faszienforschung trotz intensiver Arbeit noch an ihren Anfängen steht.

Seit dem ersten internationalen Faszienkongress 2007 an der Harvard Medical School in Boston wird intensiv in verschiedenste Richtungen geforscht.

Nicht nur in der Schmerztherapie oder im Leistungssport könnte das Gewebe in Zukunft von größter Relevanz sein. Auch in der Krebsforschung und Psychologie, sowie vielen anderen Feldern wird das fasziale Gewebe eingehend untersucht.

In unserem Wissensbereich «Fascial Fitness» möchten regelmäßig Inhalte aus diesen verschiedenen Bereichen mit dir teilen.

Du erhältst neben praktischen Übungsanleitungen und Hintergrundwissen auch immer wieder Anregungen, wie du fasziales Training in deinen Alltag integrieren kannst.