RUDERN: LUKAS REIM

Lukas Reim2
Sportler: Lukas Reim
Jahrgang: 1998
Kaderstatus: Ruder-Nationalteam
Verein: Ruderklub Möve Salzburg, Waginger Ruderverein
www.lukasreim.com
Instagram
Facebook

Die Natur, die Stille und auch die Verbindung zum Wasser bereitet mir sehr oft, viel Spaß am Rudern. Aber auch die Kombination zwischen Technik, Physis und Eleganz beeindruckt mich immer wieder.

Eine neue Herausforderung habe ich seit Sommer 2013 im Rudersport gefunden. Erfolg ist für mich: Wenn ich meine Leistung steigere, indem ich jeden Tag bei dem was ich tue 100% gebe. Nahe zum bekannten Chiemsee liegt der Waginger See. Für mich bietet seine perfekte Lage ideale Trainingsbedingungen und somit einen weiteren Grund, mich tagtäglich im Ruderboot früh morgens
ab 6 Uhr zu verausgaben. Mittlerweile bin ich im 4. Wettkampfjahr und konnte seit letztem Jahr, neben bayerischen und
österreichischen Meisterschaftstiteln, im internationalen Rudersport Fuß fassen. Die Möglichkeit mich mit den weltweit Besten zu messen, reizt und motiviert mich jeden Tag aufs Neue.

Außerhalb des Ruderboots verbringe ich gern Zeit mit Freunden und meiner Familie

LIEBLINGSPRODUKTE

BLACKROLL® STANDARD FASZIENROLLE

BLACKROLL® DUOBALL FASZIENBALL

TYPISCHE BELASTUNG

Die BLACKROLL® Produkte verwende ich hauptsächlich zur Regeneration. Vor allem nach anstrengenden Ruder oder Krafteinheiten fühl ich mich nach einem „ausrollen“ deutlich besser. Neben der Regeneration findet BlackRoll und Co auch sein Aufgabenbereich bei Stabilisations-, und Athletik-Einheiten.

EFFEKTIVSTE ÜBUNG

Bei mir finden die BLACKROLL® Produkte nahezu überall am Körper ihre Verwendung. Bei uns Ruderern– was viele nicht wissen- erfolgt die Hauptarbeit aus den Beinen. Dadurch ist die BLACKROLL® wohl genau dort am angenehmsten. Da Rudern aber eine Ganzkörpersportart ist, entspannt sich auch mein Rücken, meine Schultern und Arme durch das Anwenden der BLACKROLL® Produkte.

Blackroll Athletik Athleten 36
Blackroll Athletik Athleten 37
Blackroll Athletik Athleten 36
Blackroll Athletik Athleten 37