SUP: EMELY SIEWERT & PAUL GANSE

20171201 The Suplife 0055
Sportler: Emely Siewert, Paul Ganse
Jahrgang: 1995, 1996
Wohnort: Potsdam
Instagram

Paul ist seit 2014 auf dem SUP unterwegs, nachdem er 10 Jahre Kanu Leistungssport betrieben hat. Emely wurde 2016 durch Paul inspiriert auch auf das Brett zu steigen. Sie hat vorher 10 Jahre Judo Leistungssport betrieben. Wir beide sind aber auch immer für jede andere Sportart zu begeistern, wie etwa Surfen, Kisten, Snowboarden. SUP gefällt uns, weil es super vielseitig ist und den ganzen Körper trainiert. 

LIEBLINGSPRODUKTE 

BLACKROLL® MINI FASZIENROLLE

BLACKROLL® BALL FASZIENBALL

TYPISCHE BELASTUNG 

Vor allem die Beine und der Rücken stehen unter ständiger Belastung beim SUPen.

EFFEKTIVSTE ÜBUNG

Gerade nach langen Einheiten oder Wettkämpfen ist es wichtig schnell wieder fit zu werden. Die BLACKROLL® STANDARD und der BLACKROLL® BALL helfen uns unsere Faszien zu stärken oder elastischer zu werden. Vor allem das "Ausrollen" von Beinen und Rücken sind Bestandteil unseres Trainings. 

Blackroll Athletik Athleten 3
Blackroll Athletik Athleten 5