RADSPORT: MANUEL EHMKE

Blog2
Sportler: Manuel Ehmke

Manuel Ehmke fährt seit seinem vierten Lebensjahr Downhill. Downhill ist ein anspruchsvoller Sport, der einem sehr viel abverlangt. Nicht nur die Beine werden bei diesem Sport belastet, sondern der ganze Körper steht ständig unter höchster Anspannung. Deshalb nutzt Manuel die BLACKROLL®, um vor dem Sport seine Muskeln zu lockern und im Anschluss an das Training zu regenerieren. Auch bei Muskelkater setzt der 17-jährige die BLACKROLL® Produkte ein. Die Erholungsphase ist kürzer und der Muskelkater deutlich schneller weg. An den Rennwochenenden ist die Anspannung von Körper und Geist am größten. Mit der BLACKROLL® kann er nicht nur körperlich entspannen, sondern durch die Übungen auch geistig abschalten, um dann beim Rennlauf hochkonzentriert an den Start zu gehen.

TYPISCHE BELASTUNG

Bei meiner Sportart werden alle Muskelgruppen beansprucht aber am meisten sind Beinmuskulatur, Armmuskulatur und Rückenmuskulatur betroffen.

TYPISCHE VERLETZUNG

Bei meiner Sportart sind typische Verletzungen: starke Prellungen und offene Wunden aber leider sind Knochenbrüche auch nicht selten.

EFFEKTIVSTE ÜBUNGEN

"Ich bevorzuge Bein- und Rückenübungen, um mich mit der BLACKROLL®für ein Wettkampf vorzubereiten."

"Auch hier bevorzuge ich Bein- und Rückenübungen, um meine Muskulatur mit der BLACKROLL® nach einem Wettkampf zu massieren und entspannen."

Blackroll Athletik Athleten 85
Blackroll Athletik Athleten 86