KANU: 1.MEIDERICHER KANU-CLUB 1921 E.V. DUISBURG

Mkc 3
Verein : Bundesligateam des 1.Meidericher Kanu-Club 1921 e.V. Duisburg
Spieler (Stand 2018): Tom Schwarz (1), Suryan McCutcheon (2), Jonas Kotermann (3) Jan Grünewald (4), Bjarne Laurenz (5), Willi Franken (6), Tim Riecke (7), Mario Küppers (8), Falk Bender (9), Flemming Hekers (10), Gregor Oploh, Robby Densch, Mirco Günther (Trainer), Björn Zirotzki (Trainer)
Trainingsort: Rhein-Herne-Kanal (Duisburg Meiderich)
Kaderstatus: Bundesligateam
 http://www.mkc-duisburg.de/teams/bundesliga-team
Bundesliga Kanupolo
Facebook
Facebook
Instagram

Der Meidericher KC steht auf Platz zwei der ewigen Bundesligatabelle und geht als Gründungsmitglied der Kanupolo Bundesliga im nächsten Jahr in seine 23. Bundesligasaison. Das Team, das es seit den frühen 1920-Jahren gibt, ist nie abgestiegen. Als jüngstes Team der Liga zählt es, wie fast in jedem Jahr, zum Kreis der Favoriten und hofft seinen zehnten Meistertitel gewinnen zu können. Der MKC ist einer von nur zwei deutschen Champions League Siegern und stellte im letzten Jahr mit 4 von 10 U21-Nationalspielern die Hälfte des Deutschen Aufgebots. Dies, sowie diverse Erfolge (wie Deutsche Meisterschaften und Vizemeisterschaften im Jugendbereich) veranlassten den Kanupolo Förderverein Deutschland dazu den Verein 2016 mit dem Preis für die beste nationale Jugendarbeit auszuzeichnen. Auch im Seniorenbereich ist das Team mit Nationaltrainer Björn Zirotzki und 3 Athleten im erweiterten Kader gut vertreten. (Die Auswahl des endgültigen Kaders erfolgt noch). Björn Zirotzki ist zweifacher Gewinner der World Games (2013,2017), zweifacher Träger des silbernen Lorbeerblatts, sowie vierfacher Europameister. Neben vielen deutschen Nationalspielern stellt der MKC mit Suryan McCutcheon auch einen englischen Nationalspieler. Suryan McCutcheon konnte mit der englischen U21 Mannschaft als Kapitän Welt- und Europameister werden und wurde in der chinesischen Super League, in der er mit Mannschaftskollegen Falk Bender spielte, als MVP geehrt.

Jährlich steigen die Zahlen der Aktiven in Deutschland und im Laufe der kommenden 10 Jahre ist mit der Sportart auch im Kreis der Olympischen Spiele zu rechnen. Kanupolo ist ein Outdoor- und Actionsport, der auf nahezu allen Gewässern ausgeübt werden kann. Leider erfordert der Leistungssport einen hohen zeitlichen Aufwand, oft gehen wir nach Wettkämpfen zusammen essen. Außerhalb der Saison spielen wir gerne zusammen Fußball oder Basketball. Da Turniere meist über Europa verteilt sind, wird vom Bundesligaspieler bis zum Jugendspieler oft gemeinsam gezeltet, dies stärkt die Gemeinschaft.

 

LIEBLINGSPRODUKTE 

BLACKROLL® STANDARD FASZIENROLLE
Die unnatürliche Haltung im Kanu führt oftmals zu Verspannungen im Rückenbereich, die mit der Rolle bearbeitet werden können. Auch der oft übermäßig belastete Schulterbereich lässt sich mit der Rolle bearbeiten. Meist eignen sich hierfür am besten die mittleren oder etwas härteren Rollen, da an diesen Stellen die Muskulatur bei uns am besten ausgeprägt ist. Die Meisten nutzen hierfür die Rolle, einige Sportler arbeiten aber auch gerne mit dem kleinen Ball oder den Douball um punktueller zu arbeiten.

BLACKROLL® MINI FASZIENROLLE
Das ständig neue Anziehen beim Paddeln, das durch das Führen des Balls oder beim Zweikampf mit den Booten entsteht, belastet die Unterarme übermäßig. Die kleine Rolle eignet sich perfekt hier Verkrampfungen vorzubeugen und die Regeneration zu beschleunigen.