KARATE: SHARA WYNNIDEAN HUBERICH

Shara Wynnidean Hubrich
Sportlerin: Shara Wynnidean Huberich
Jahrgang: 1997
Kaderstatus: B Kader
Verein: TV Borgeln
Instagram
Facebook

Mein Name ist Shara Wynnidean Hubrich und ich bin Athletin der Deutschen Karate Nationalmannschaft. Ich starte in der Diziplin Kumite -50 Kg. Meine größten Erfolge sind u.a. der Weltmeistertitel 2013 in Spanien, mein 1.Platz auf der Europameisterschaft 2014 und der Gewinn der German Open 2017 in Halle/Leipzig. Ich bin Mitglied der Olympiaauswahl des DKV und bereite mich auf die Spiele in Tokio 2020 vor. Aktuell steh ich im WKF ranking in meiner Kategorie auf Platz 8. Es ist mein Ziel diese Position auszubauen, an der Spitze zu bleiben und erfolgreich zu sein. Die hohe Leistungsdichte in der Welt ist dabei meine Herausfordung, welche ich mich gern stelle.

Meinen Sport habe ich mit 6. Jahren durch meinen Vater begonnen, der bis heute mein Trainer ist. Mich begeistert an diesem Sport die Vielfalt der Bewegungen und die unterschiedlichsten Möglichkeiten diesen Sport ausüben. Von Freizeit- bis Leistungssport, von der Tradition bis zum modernen Kämpfer sind die verschiedenen Charaktere zu finden. Ich persönlich nutze die Möglichkeiten des Kämpfens um dem Alltagsstress zu entkommen, die vielfältigen Bewegungen mit Athletik und Ästetik zu bereichern und meinen Emotionen auf der Fläche auszuleben..

Karate ist sehr fordernd für Gelenke und Muskulatur und wenn ich an der Weltspitze erfolgreich sein will, muß ich Höchstleistungen von meinem Körper abrufen können. Muskulatur und Faszien benötigen Regeneration welche mit der Blackroll immer und überall möglich ist. Die Blackrolll ist also bei meinen sportlichen Wettkämpfen immer dabei. So kann ich sicher sein, das die Anstrengungen auch zum gewünschten Ziel führen.

Zur Abwechslung und Entspannung mache ich neben Karatesport gern Yoga und fahre Inliner.

TYPISCHE BELASTUNGEN

Die Waden- und seitliche Oberschenkelmuskulatur ist bei Karatekas sehr belastet und kann durch die BLACKROLL® sowohl vor als auch nach dem Training sehr gut gelockert werden. Auch sind Schultermuskulatur und untere Rücken sehr gefordert.

Ich verwende die BLACKROLL® zum Aufwärmen aber auch zur Regeneration der beanspruchen Muskelaturen, sodass ich schneller wieder fit bin und meine Leistungsfähigkeit steigern kann.

EFFEKTIVSTE ÜBUNG

Die für mich effektivste Übung, ist das Rollen über der Aussenseite der Oberschenkel mit der BLACKROLL®.