EISSCHNELLLAUF: "THE INTERNATIONALS 2018" PEILEN DIE OLYMPIADE IN ZWEI JAHREN AN

Pechstein01

Mit ihrem neuen Team hat Olympialegende Claudia Pechstein die BLACKROLL® VYPER getestet. Fazit: "Die BLACKROLL® VYPER fühlt sich super angenehm an -  auch auf sehr 'harten' Muskeln." Die höchste Stufe sollte man jedoch nicht abends im Hotelzimmer ausprobieren, da sich der darunter wohnende Gast ein wenig belästigt fühlen könnte. Da sieht bzw. hört man, wie viel Power die BLACKROLL® VYPER hat. Ein weiteres Olympisches Edelmetall ist Claudias nächstes großes Ziel. Dafür hat sie eine eigene Trainingsgruppe zusammen gestellt. Zum "Team Pechstein - The Internationals" gehören neben Trainer Peter Mueller der Norweger Alexander Waagenes, Sándor Dékany aus Ungarn und der japanische Eisschnellläufer Junya Miwa. Auch die BLACKROLL® hat es in Claudias Olympiateam geschafft. Die Mobilisation und Regeneration mit den BLACKROLL® Produkten ist fester Bestandteil der Trainingseinheiten. Claudia nutzt dabei gerne die BLACKROLL® BOOSTER und die Vorzüge der neuen Vibra Motion Technologie. In Berlin stellte Claudia Pechstein ihr neues Trainingsteam vor, mit dem sie sich für die Winterspiele 2018 vorbereitet.

Claudia Pechstein: "Ich freue mich, dass sich die Jungs zur Verfügung gestellt haben. Wir haben schon gut zusammen trainiert. Jetzt wollen wir bei Olympia angreifen, weil noch für die ein oder andere Medaille Platz ist. Mit fünf Goldmedaillen ist Claudia Pechstein Deutschlands Rekord-Olympionikin bei Winterspielen." Bei Olympiade in zwei Jahren wäre Claudia Pechstein 46 Jahre alt - was sie aber überhaupt nicht stört, sondern eher motiviert. Wir drücken Claudia alle Daumen für ihr großes Ziel! #keeprolling